Samstag, 27. April 2013

Mils Duathlon Staatsmeisterschaften

Spät aber doch berichte ich von den Duathlon Staatsmeisterschaften.
Diese wurden in Mils - Tirol abgehalten. Auf der selektiven Strecke - na Tirol halt,
ging es beim ersten Laufsplit der ein zu kurzer 10km Lauf war los. Ich teilte mir das Tempo gut ein und konnte ganz gut auf das Rad wechseln. Auf der Radstrecke welche nicht weniger selektiv war, fand ich einen guten Rythmus und ich konnte meine Position um einiges verbessern.
Beim 2. Laufsplit konnte ich diese halten und als 13.ter in der Staatsmeisterschaft Gesamt und in der AK als 5.ter finishen.
Vereinsbericht:
SVG – Duathleten holen bei Österreichischen Staatsmeisterschaften insgesamt 5 Medaillen!


Bei kühlen und windigen Bedingungen, wurde in Mils Tirol die Staatsmeisterschaft im Kurzduathlon mit Klassenwertung in den Mastersklassen ausgetragen. Dabei präsentierte sich die gesamte SVG Mannschaft auf der selektiven Strecke geschlossen stark.
Unsere Mannschaft wurde mit Martin Pfarrhofer, Martin Mouka und Andreas Madlmayr hinter der Mannschaft von Tripower Freistadt sensationell Vizestaatsmeister.
Alexandra Schütz eroberte als Gesamtsechste, mit toller Leistung Gold in der Eliteklasse 2.
Routinier Franz Reichör machte das was er immer macht (gewinnen) und holte ebenfalls Gold in der M 65.
Neben seiner Silbernen in der Mannschaft, erreichte unser schnellster Mann Martin Pfarrhofer auch noch Bronze in der M 40.
Nach Aufholjagd am Rad durfte sich auch Harald Seibert über Bronze in der M 45 freuen.
Somit wurden alle SVG Teilnehmer geehrt!!! Entsprechend ausgelassen war dann die Stimmung bei der anschließenden Siegesfeier.
Alle Ergebnisse und Fotos unter www.ttci.at 









Keine Kommentare:

Kommentar posten