Samstag, 28. April 2012

Hirschbach Geländelauf

Nach zwei sehr Umfang- und Abwechslungsreichen Wochen bin ich heute in Hirschbach beim Geländelauf mitgelaufen. Wenn man aber denkt man kann da so locker seine Runden ziehen, der irrt sich. Wie überall hat man auch hier seine Konkurenz die sich mit einem messen will. Helmut Kellerer ein sehr starker Radfahrer der nun auch schon per Pedes ganz schnell unterwegs ist, war mit am Start. Somit war es klar dass es kein lockerer Spaziergang werden würde.
Helmut lief gleich so schnell an, dass ich Mühe hatte seinem Tempo zu folgen, so kußte ich doch auf den ersten 1,5 km abreißen lassen. Konnte aber das Loch wieder zulaufen und mich erstaml anm die Spitze setzen.
Da nach ein paar Km klar war dass wir ja sowieso auf dem selben Niveu sind, liefen wir gemeinsam ins Ziel. Ein toller Lauf der toll von der Sportunion Hirschbach organisiert wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen