Samstag, 14. Januar 2012

Crosslauf Neuhofen - lang

Um 12:00 Uhr mittags, wurde der Crosslauf über die lange Distanz in Neuhofen gestartet. Ich wollte wieder einmal mitlaufen, da es immer wieder ein sehr gutes Training ist und man seinen Zustand messen kann.
Ich lief ganz entgegen meines sonstigen Ich's langsam an. Ich konnte auch ganz wunderbar mein Tempo gut halten bis zur fünften Runde. Ab dort hatte ich gar keinen Rythmus mehr und ich mußte gehörig zurückschalten.
Am Ende des Laufes bedeutete dies dass ich meine schlechteste Zet bis dahin in Neuhofen gelaufen bin. Damit bin ich nicht ganz zufrieden. Andererseits stimmt es mich trotzdem zuversichtlich ohne Schmerzen beim Crosslauf dabei gewesen zu sein, auch wenn das Tempo noch zu wünschen läßt.
Den zweiten Lauf des Cupes muß ich leider passen, werde aber zum dritten wieder am Start stehen.
 Lg Martin
Ergebniss...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen