Dienstag, 7. Mai 2013

NÖ Landesmeisterschaft im USPE - Tagessieg!

Wie jedes Jahr fuhr ich heute als Gast zu den USPE Landesmeisterschaften nach St. Pölten. Die waren für heuer meine ersten USPE, da ich bei den heimischen Meisterschaften verhindert war.
Es wurde im Aquacity St. Pölten mit dem schwimmen über 300m in einem 25m Becken begonnen.
Ich erwischte ganz gut den Startsprung und konnte mit gleichmäßigem Tempo in der Tagesbestzeit von 4:03 Minuten das Schwimmen für mich entscheiden.
Es blieb nicht viel Pause und es folgte die zweite Disziplin - das Schießen. Bei dieser kann man viel gewinnen aber auch viel verlieren.
Bei der Probe Serie lief es so gar nicht rund und ich setzte sogar ein Projektil komplett ins leere.
Auch bei der ersten Serie wollte es nicht so ganz und ich konnte nur 41 Ringe erreichen, doch dann wendete sich das Blatt und ich wurde immer besser - letztendlich konnte ich 182 Ringe erreichen von 200 möglichen.
So konnte ich die ersten beiden Bewerbe erfolgreich beenden und führte nach Auswertung der Punkte. Beim 3km Geländelauf wurde in der Gundersen Methode gestartet. Ich konnte also mit 14sec Vorsprung auf meinen ersten Verfolger loslaufen. In 10:25 Minuten konnte ich um 5sec schneller laufen als im Vorjahr, das nach der Vorbelastung vom Sonntag.
Ich finishte als Gesamt erster und wurde Tagessieger.

Keine Kommentare:

Kommentar posten