Mittwoch, 7. Juli 2010

Schmerzliche Zwangspause!!

Ab heute beginnt für mich eine schmerzliche Zwangspause. Beim gemütlichen Morgenlauf, unbeschwert und ganz in meinen Gedanken versunken, lief ich durch den Wald. Einmal nicht aufgepasst und schon war es passiert, ich stolperte über eine Wurzel und fiel voll der Länge nach hin. Ich konnte mich nur mehr ein bißchen auf die linke Seite drehen, um nicht auf das Gesicht zu fallen.
Mit dem linken Unterarm ratterte ich über irgendwelche Wurzeln, ich dachte gleich nach dem Aufprall, "Verdammt, da hätte ich mir aber was brechen können!". Mit mäßigen Schmerzen lief ich die restliche Strecke heim.

Zuhause angekommen, begutachtete ich meine Blessuren. Abschürfungen auf der ganzen linken Körperhälfte, geschwollener linker Mittelfinger. Ich dachte an eine Prellung und behandelte ihn mal mit Sportgel. Nachdem es aber im Laufe des Tages immer schlimmer wurde, der Finger war mittlerweile blau angelaufen, suchte ich doch das UKH auf. Dort wurde mittels Röntgen ein Bruch festgestellt. Das heißt jetzt, dass ich Trainingspause habe und mich im Krankenstand befinde.


lg
Martin

Keine Kommentare:

Kommentar posten