Sonntag, 8. September 2019

Mühlviertler Cross Challenge

Mit dem Start und dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Konnte ich doch entgegen meiner Erwartung als 5.ter Gesamt und 2.ter in meiner Ak finishen.
Ich wollte von Beginn an hart anlaufen was mir auch gut gelang, und heftete mich so gut es ging an die Fersen vom Helmut Kellerer dem späteren Laufsieger. Ich musste jedoch ein wenig reißen lassen da ich ja noch Radeln musste. Der Wechsel gelang gut und so konnte ich mich auf die Radstrecke stürzen.
Die erste Runde tat richtig weh, aber mit zunehmender Dauer fand ich einen guten Rhythmus. So konnte ich als Gesamt 5.ter und als 2.ter in der AK finishen.
Gratuliere auch meinen starken Athleten mit Haddy Kreindl als Tagessieger,
Matthias Aumayr als Gesamt dritten.
Klemens Kreindl der mir ganz schön im Nacken saß.
#wuschlcoaching
#olinaKüchen
#sport2000roth
#topformcc
#polizeisport
#DNAteamsportswear
#lightmoments


Danke an die Fotografen von Tips und Light-Moments.at






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen