Sonntag, 16. August 2020

Wels Citytriathlon

Citytriathlon in Wels - Messegelände!!!
Am 16.08.2020 fuhr ich gleich nach dem Nachtdienst zum Citytriathlon nach Wels.
Anfangs doch mit gemischten Gefühlen und doch ein wenig nervös checkte ich mein Rad in der Wechselzone ein.
Der Bewerb wurde im Einzelstartmodus abgehalten. Alle 20'' durfte ein Athlet vom Ponton in die Traun springen. 
Das Schwimmen machte Spaß - auch wenn man von der Strömung nichts mitbekam. 
Mit einer sehr guten Zeit 7:08 für 750m ist nicht schlecht. 
Doch man brauchte dann doch einige Zeit in der Wechselzone. 
Nun ging es ab auf die 5x4km Radrunde. Ich habe auf ein normales Rennrad gesetzt. War aber vlt nict die beste Wahl, die Zeit ist aber okay mit 30:50. 
Nun auf die Hoffnungsdisziplin. Konnte ich doch erst wieder seit einer Woche laufen, wurde heute getestet ob der Muskel noch weh tut oder nicht. 
Zum Glück wartete ich vergebens auf den Schmerz. Ich kam mir so unendlich langsam vor beim laufen. Uhr hatte ich keine am Handgelenk damit ich den Bewerb nach Gefühl machen kann. Mit der Laufzeit von  19:48 hatte ich nun nicht gerechnet.

Alles in allem ein toller Wettkampf der zum Wiederkommen einlädt.

Danke für das Foto an Tri YOUR Life



Keine Kommentare:

Kommentar posten