Mittwoch, 13. November 2013

Schwimm - Landesmeisterschaft Polizei

Heute  wurde im Raab Heim die Landesmeisterschaft im Schwimmen durchgeführt.
Nach ein paar Schwimmtrainings wollte ich heute sehen wie es um meine Schwimmform bestellt ist.
Ich meldete auf allen Bewerben. das heißt je 50m Kraul und Brust sowie 100m Kraul und Brust und 300m Kraul. Natürlich durfte als Abschluß der Staffelberwerb nicht fehlen.
Als erster war der 50m Freistilbewerb an der Reihe.
Leider war meine Konzentration nicht die beste, ich hatte das Startkommando nicht richtig beachtet und fiel daher bereits vor dem Startschuß ins Wasser. 
Besser ging es dann bei den anderen Bewerben.
Bei den 100m Brust wurde ich sehr von meinem Trainingsschützling Heider Georg überrascht, als er plöltzlich auf der dritten Länge immer noch neben bzw sogar knapp vor mir war. In einem Herzschlagfinale konnte ich mir jedoch den Tagessieg auf dieser Distanz sichern.
Auf den 100m Freistil sollte es ähnlich zugehn, nur dass ich mich hier mit Freddy Luftensteiner matchen konnte. Auch hier wurde die Entscheidung erst auf den letzten 25m zu meinen Gunsten gefällt. Die 50m Brust waren mit der drittbesten Tageszeit auch in Ordnung. In meiner AK konnte ich silber erreichen.
Als letzter Einzelbewerb waren die 300m Freistil zu schwimmen. Leider schwammen Freddy und ich in verschiedenen Durchgängen, sonst hätten wir von einander Profitiert. So mußten wir mehr oder weniger alleine gegen die Zeit schwimmen. Mit der Zeit  von 4:08 konnte ich zwar Landesmeister werden, blieb aber trotzdem hinter meinen Erwartungen zurück.
 
Resümee des Tages:
3x Gold mit Tagesbestzeit (300m Freistil, 100m Brust und Freistil)
1x Silber (50m Brust)
1x Bronze (4x50m Staffel)









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen