Samstag, 6. August 2016

F10 - Stadtlauf Freistadt vom TripowerWimbergerHaus

Am Samstag den 06.08.2016 fand in Freistadt der 2. F10 Lauf statt. Neben den Kinderläufen gab es einen eigenen Frauen und Männerbewerb der jeweils über 5 km gelaufen wurde. Es galt dabei die gute alte Stadtlauf Runde zu bewältigen, die wie ich finde sehr kurzweilig zu laufen ist.
Der Hauptlauf der Männer wurde um 17:30 am Hauptplatz gestartet. Ich gleich mal von der vordersten Reihe, zackig angelaufen.
Da ich bewußt ohne Uhr gelaufen bin, wußte ich gar nicht wie schnell ich war. Ich wollte nur unter den besten 10 Herren sein, um beim Catch me if you can dabei zu sein.
Mit einer Zeit von 17:28 Minuten bin ich sehr zufrieden. Außerdem wurde ich 5.ter Gesamt und 2.ter In der AK 40 hinter dem Mandl Bernhard.
Nach einer kleinen Verschnaufpause wurde auch schon der Verfolgungslauf gestartet. Bei diesem Bewerb wurde in umgekehrter Reihenfole weggelaufen.
Es war ein sehr schnelles Rennen. Ich konnte fast gar nicht auf die vier vor mir aufschließen, erst in der zweiten 800m Runde gelang es mir. Ich konte mich dann auch an die Spitze der kleinen Gruppe setzen. Beim Zielsprint jedoch war der Kellerer Helmut nicht zu schlagen.





Keine Kommentare:

Kommentar posten