Donnerstag, 15. September 2016

Polizeidreikampf Stmk! Tagessieg!!!

Am 15.09.2016 war ich wieder unterwegs um als Gästestarter in Fohnsdorf/Stmk beim Polizeidreikampf zu starten.
Ich nutzte diese Gelegenheit um das letzte schnelle Training für die Duathlon Staatsmeisterschafen zu absolvieren.
Begonnen wurde mit dem Schießen, 20 Patronen zu je 5 Schuß jeweils innerhalb von 30'' auf die Scheibe zu bringen. An diesem Tag hatte ich doch nicht so recht das Auge dafür und konnte mit nur 176 Ringen meine normale Schießform nicht abrufen.
Nun wurde zur Therme gefahren wo im 25m der 300m Schwimmbewerb abgehalten wurde.
Ich kam in einer der letzten Lagen dran und konnte mit 4:12 eine solide Zeit schwimmen. Ich war ganz zufrieden da ich doch schon einige Wochen kein Wasser gesehen hatte ;)

Nun wurde das ganze ausgewertet und der 3km Laufbwewerb in der Gundersen Methode gestartet.
Genau auf das habe ich den ganzen Tag gewartet, wollte ich doch den Laufbewerb nutzen um noch einmal ein ordentliches Wechseltraining durch zu führen.

Ich durfte mit 41 Sekunden Rückstand auf die beste Staffel weglaufen, für die kein geringerer als der Schmuck Helmut lief. Ich drückte also gleich einmalordntlich aufs Tempo und versuchte ihn einzuholen. Dies gelang mit auch und ich konnte als Tagessieger finishen.
Aber mitdem Zieleinlauf war es ja für mich nicht vorbei, wechselte aufs Rad und fuhr mit ordentlichen Punsch ca 5km - wechselte noch einmal und versuchte einen Km so schnell als möglich drauf zu laufen. Mit 3:31 auf diesen KM war ich zufrieden und lief locker mit meinen Kollegen aus.




Keine Kommentare:

Kommentar posten